Philosoph John Locke – Zitat

By Redaktion|Juni 27, 2017|Aphorismen und Gedanken, Zitate|0 comments

 

„Der Verstand der Menschen ist ebenso verschiedenartig wie ihr Gaumen; und wer meint, die gleiche Wahrheit werde in dem gleichen Kleide jedem gefallen, darf ebensogut hoffen, jeden mit der gleichen Kochkunst befriedigen zu können; die Speise mag dieselbe, ihr Nährwert mag groß sein, und doch ist vielleicht nicht jeder imstande, sie, mit einer bestimmten Würze zubereitet, wohlschmeckend zu finden, so daß sie anders zubereitet sein muß, wenn sie für gewisse Leute, selbst für solche mit gesunden Magen, bekömmlich sein soll.“

John Locke, Versuch über den menschlichen Verstand, Band I: Buch I und II, Meiner, Hamburg 2006 – Original 1690, An Essay Concerning Human Understanding

Share this Post:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>