Unsere Leistung:

Im privaten wie gewerblichen und öffentlichen Bereich gibt es Archive und Bibliotheken, die korrekt und sorgfältig organisiert und aufgebaut sein sollten. Die richtige Archivierung von privaten wie geschäftlichen Informationen und Unterlagen erleichtert das spätere Auffinden und Recherchieren nach diversen Materialen.

Für Unternehmen (Vereine & Stiftungen):

© Manuel Bogner – Schreibtisch und Bücherregal, Büro Bogner Verlag

Unternehmen haben meist die Daten und dazugehörige Unterlagen von ehemaligen Aufträgen archiviert. Dies ist teils ob gesetzlicher Regelungen auch vorgeschrieben und sollte so wenig Ressourcen wie möglich verschwenden, denn die Kernkompetenz eines Unternehmens sollte nicht die eigene Verwaltung darstellen. Die Aufbewahrung der Papiere, angefangen bei der richtigen Beschriftung der Ordner oder Archivkartons und weiter bei der Organisation im Archivschrank.  Unterlagen müssen auch in physischer Form im Ordner aufbewahrt werden, was jedoch die Einbindung in den papierlosen Geschäftsalltag verkompliziert; deshalb hier auch die Möglichkeit Ihr Archiv zu digitalisieren. Aber ebenso die über lange Jahre zusammengetragene branchenspezifische Literatur – die ehemals oder noch heute im Alltag von den Mitarbeitern genutzt wird – sollte eine vernünftige und ergonomische Benutzung ermöglichen.

Für Privatleute:

© Manuel Bogner, Hefter 

Das auf dem Dachboden entdeckte Konvolut vielfältigster Literatur aus einigen Epochen, das literarische Erbe der Großeltern, Eltern oder Verwandtschaft, die eigenen vier Wände verkleidet mit Büchern; Katalogisieren eines Buchbestands kann unerwartet auf einen zukommen oder einfach eine Notwendigkeit werden. Alle Bücher sorgfältig aufgezeichnet, vom Erscheinungsdatum, Verlag, Autor, Thema, Literaturgattung – das erleichtert Ihnen die Suche nach einem bestimmten Buch und lässt die Freude an der physischen Literatur umso mehr aufblühen. Möchten Sie etwas antiquarisches veräußern oder die Basis für eine Wertermittlung und Bewertung durch einen Antiquar schaffen, so ist die Katalogisierung und Kategorisierung des Literaturbestands im Bücherregal unerlässlich.