Einseitige Information

By Redaktion|Juli 6, 2017|Empirie, Gedanke, Medien|0 comments

Einseitige Information Wie der Leser seine eigene Meinungswahrnehmung beeinflusst von Manuel D. Bogner Nachrichten in Text, Ton und Bild sind in vielerlei Hinsicht in unserem System frei zugänglich. Nicht nur der soziale Umgang, Agenturen, Verlage und zudem soziale Medien spielen hier vermehrt eine bedeutsame Rolle. Wir selektieren was wir zu sehen wünschen und reichern unser Denken mit dem an, was unsere Meinung entsprechend untermauert und stützt, somit unser Weltbild bestätigt.

Read More

Klassische Musik für eine neue Generation – Interpretation und Wirken

By Bogner Manuel|März 11, 2017|Gedanke|0 comments

Die Interpretation und Bearbeitung von Originalwerken – was steht den Dirigenten, Interpreten und Korrektoren zu? Nicht nur heute oder zu Zeiten Sergiu Celibidaches (1912-1996) war es Thema. Hector Berlioz (1803-1869) als einer der Vertreter der Romantik formulierte in seinen Memoiren von 1870 in einer Textstelle: „(…) und vor allem jene Entweiher, die es wagen, an Originalwerke die Hand zu legen, sie scheußlichen Verstümmelungen unterziehen, die sie Korrekturen und Vervollkommnung nennen,

Read More