Interview mit OB Joachim Wolbergs

By Bogner Manuel|April 26, 2017|Archiv|0 comments

2. Haben wir aus Ihrer Sicht nicht auch eine historische Pflicht und Verantwortung aus der Kolonialzeit und Konflikten der neueren Geschichte; Asyl zu gewähren und ohne Populismus diese Zeiten durchzustehen? Wolbergs: Ich denke, dass es unsere ganz allgemeine, menschliche Pflicht ist, zu helfen. Gerade weil es uns in Deutschland so gut geht und wir schlicht die Möglichkeiten haben, Menschen in Not zu unterstützen, sind wir verantwortlich, dies auch zu tun.

Read More